Atemübungen

Ganz automatisch atmen wir ein und aus. Je nachdem, an welchem Ort oder in welcher Situation wir uns befinden, kann unser Atem flach, tief, schnell oder unregelmäßig sein.

Mit Atemübungen haben wir die Möglichkeit, unsere Aufmerksamkeit auf das Ein- und Ausatmen sowie den Zeitraum dazwischen zu lenken. Dadurch können wir unsere Achtsamkeit und unsere Entspannung fördern.

Atemübungen biete ich in Einzelsitzungen und kleinen Gruppen an.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte klären Sie im Vorfeld mit Ihrem Arzt, ob Atemübungen für Sie geeignet sind (Asthma, Epilepsie etc.).